Steuern & Versicherung

Welche Art von Versicherungen sind wichtig nach dem Kauf / Miete einer Immobilie?

Der Versicherungsstruktur ist sehr ähnlich der den Niederlanden. Durch eine Hausversicherung ist Ihr Eigentum gegen Feuer, Einbruch oder Sturm versichert. Mit einem Mietwohnung übernimmt der Vermieter diese Versicherung auf seine Rechnung. Die Hausratversicherung ist eine Inventar-Versicherung, wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre Gartenmöbel mitversichern.

Wie hoch ist die Grunderwerbsteuer auf Curacao?

Die Übertragung des Eigentums (Gewerbe, Wohnen, Industrie) beträgt 4% des Kaufpreises.

Welche Steuern werden von einem Immobilien-Eigentümer erhoben?

Ab 1. Januar 2014 tritt ein neues Gesetz der Grundsteuer auf Curaçao in kraft. Im April 2013 wurde die nationale Verordnung OZB genehmigt die die Grundsteuerverordnung durch das Land ersetzen soll. Es gelten nun vier verschiedene Tarife:

  • Für Anwesen mit einem Wert von bis zu Nafl. 350.000, - gelten 0,4% Grundsteuer.
  • Für Anwesen mit einem Wert von über Nafl. 350.000, - bis Nafl. 750.000, - gilt ein Tarief von 0,5% Grundsteuer.
  • Für Anwesen mit einem Wert von über Nafl. 750.000, - beträgt die Grundsteuer 0,6%.

mehr Infos

Wie steht es mit der Steuer auf Mieteinnahmen von einer zweiten Wohnung?

Die Mieteinnahmen aus einer zweiten Wohnung werden zu 65% mitgenommen in die Einkommensteuer.

Müssen beim Verkauf einer zweiten Wohnung Steuern aus einem eventuellen Gewinn bezahlt werden?

Nein, es müssen keine Steuern bezahlt werden. Bedingung ist, dass das Eigentum auf den Namen einer privaten Person steht. Wenn jedoch die Wohnung auf den Namen eines Unternehmens / OHG steht, dann müssen Steuern aus einem eventuellen Vermögensgewinn bezahlt werden.